Dr. rer. nat. Julian Mack

»Ein furchtbarer Sturm kam auf. Der Orkan tobte. Das Meer wurde aufgewühlt und meterhohe Wellen brachen sich ohrenbetäubend laut am Strand. Nachdem das Unwetter langsam nachließ, klarte der Himmel wieder auf. Am Strand lagen aber unzählige von Seesternen die von der Strömung an den Strand geworfen waren.
Ein kleiner Junge lief am Strand entlang und nahm behutsam Seestern für Seestern in die Hand und warf sie zurück ins Meer.
Da kam ein Mann vorbei. Er ging zu dem Jungen und sagte: „Du dummer Junge! Was du da machst ist vollkommen sinnlos. Siehst du nicht, dass der ganze Strand voll von Seesternen ist? Die kannst du nie alle zurück ins Meer werfen! Was du da tust, ändert nicht das Geringste!“
Der Junge schaute den Mann einen Moment lang an. Dann ging er zu dem nächsten Seestern, hob ihn behutsam vom Boden auf und warf ihn ins Meer. Zu dem Mann sagte er: „Für ihn wird es etwas ändern!“«

Eine alte Geschichte, die an der Küste erzählt wird

Was mich ausmacht

Ich wurde 1968 in Hamburg geboren und wuchs in einer Künstlerfamilie auf – hier wurde ich Zeuge zahlloser Begegnungen mit Menschen und ihrem persönlichen Ausdruck vor der Kamera oder der Staffelei. Seitdem faszinieren mich Menschen: Wie sie sich emotional ausdrücken – wie sie sich begegnen – wie sie denken, handeln und fühlen.

Nach meinem Zivildienst studierte ich Informatik an der Universität Hamburg und promovierte zum Thema Software-Projektmanagement. Angetrieben von der Frage, wie Menschen in komplexen Arbeitssituationen gut zusammenarbeiten können, begleite ich seit nunmehr über 20 Jahren als Organisationsberater, Trainer und Coach große und mittelständische Unternehmen in Norddeutschland in ihren Veränderungsprozessen. Seither begleite ich täglich Menschen und bekomme immer wieder hautnah mit, wie sie miteinander umgehen, was sie über sich und andere denken und welchen Herausforderungen sie begegnen.

Mein besonderes Anliegen ist es Menschen zu helfen, mit sich selbst und mit ihren Mitmenschen tragfähige und erfüllende Beziehungen zu entwickeln – sei es im privaten oder familiären Umfeld, in der Partnerschaft oder im Beruf. In meinen Augen sind gelingende Beziehungen und persönliche Begegnungen heute wichtiger denn je – und sie werden meines Erachtens immer wichtiger. Ich möchte mit meinen Möglichkeiten zu einer Welt beitragen, in der wir Menschen und auch andere Lebewesen sich willkommen fühlen, welcher sie sich verbunden fühlen und in der sie sicher und wohlbehalten leben können. Vielleicht ein vollkommen sinnloses Unterfangen – aber ich freue mich schon, wenn es für Dich und einige andere Menschen etwas ändern würde.

Weiterbildungen und Qualifikationen

  • Heilpraktiker für Psychotherapie (Amara Hamburg)
  • Integrale Organisations- und Strukturaufstellungen (Rolf und Vera Lutterbeck, Bad Homburg)
  • Systemisch-integraler Coach (Rolf und Vera Lutterbeck, Kitzingen)
  • Graves Value System (Rolf Lutterbeck, Kitzingen)
  • Paar- und Familiencoach (Carlos Salgado, Fulda)
  • Psychotraumatologie (Dr. Karl-Heinz Biesold, Dr. Klaus Barre und Dr. Christof Heimann, Ärztekammer Hamburg)
  • Hypnosetherapeut (Katrin Marquardt, Geesthacht)
  • Lehrcoach DVNLP (Carlos Salgado, Fulda, Martina Schmidt-Tanger und Thies Stahl, Bochum und Münster)
  • Diplomierter Systemischer Coach (CCC) und Master Coach DVNLP (Martina Schmidt-Tanger und Thies Stahl, Bochum und Münster)
  • wingwave Coach (Lola und Cora Besser-Siegmund, Hamburg)
  • PKMI Positivierungstrainer und Coach (Clemens Groß, Hamburg)
  • Lehrtrainer DVNLP (Stephan Landsiedel und Clemens Groß, Wiesentheid und Hamburg)
  • Trainer DVNLP (Stephan Landsiedel und Carlos Salgado, Wiesentheid, und Birgit Bader, Hamburg)
  • Weiterbildung Systemische Organisationsentwicklung (Dr. Jens Dehrmann, Dr. Matthias Lauterbach und Gerhard Wolf, Hannover)
  • Systemische Praxis für Gruppen und Organisationen (Dr. Walter Schwertl, Frankfurt / Main)
  • Promotion in Informatik an der Universität Hamburg (Prof. Dr. Christiane Floyd, Hamburg)

Persönliche Interessen

  • Gehirnforschung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Integrale Theorie (Ken Wilber)
  • Noëtik, Bewusstseinsentwicklung
  • Technisches Tauchen
  • Joggen, Nordic Walking und Radfahren
  • Musik, insbesondere Jazz

Praxis für Beziehungen

Folge uns

Suche

Praxis für Beziehungen

Praxis für Beziehungen
Grandweg 13
21493 Basthorst

(04149) 825 62 80

Termine nach Vereinbarung

Um Dir eine bessere Nutzung unserer Seite zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Website stimmst Du unseren Datenschutzrichtlinien zu.
Datenschutzerklärung OK